Systemisch Schamanische Einzelarbeit

Die Arbeit an sich selbst erfordert Mut. Den Mut wirklich hinzuschauen und sich den zugrunde liegenden Zusammenhängen zu stellen. Die systemisch-schamanische Arbeit ist keine bequeme Symptombehandlung! Sie kann dich herausfordern (und unterstützen) grundlegende Schritte für Veränderung in deinem Leben zu wagen.

Wann kann eine Einzelarbeit mit mir für dich sinnvoll sein?

Zum Beispiel dann, wenn du wissen möchtest, was dir Symptome oder Begebenheiten in deinem Leben sagen wollen; wenn etwas ins Stocken geraten ist oder in die „falsche Richtung“ läuft und wenn du etwas in deinem Leben ändern möchtest. Dabei kann das Thema deine Gesundheit betreffen, deine Beziehung(en), dein Berufsleben, wie lebendig du dich fühlst und vieles mehr...

Wie läuft ein Einzeltermin ab?

Zunächst werde ich dich bitten mir dein Anliegen zu schildern. Dabei hast du die Zeit, die du brauchst, dass zu erzählen, was dir relevant erscheint. Wenn du Unklarheiten über dein Anliegen hast, unterstütze ich dich darin, dein Anliegen zu konkretisieren.

In der Regel werden wir uns dann dein Thema in einer systemischen Aufstellung mit Platzhaltern (Kissen) anschauen. Dabei entscheiden wir gemeinsam, welche Positionen (Familienmitglieder, dein Ziel, ein oder mehrere Symptome, verschiedene Optionen…) wir betrachten wollen und du legst für jede dieser Position einen Platzhalter in den Raum. Ich stelle mich dann nacheinander auf die verschiedenen Positionen und schildere dir, was ich dort wahrnehme. Danach werde ich daran arbeiten, Schritt für Schritt in Richtung Heilung und einer guten Lösung zu gehen. Innerhalb des Aufstellungsrahmens werde ich dabei aus den verschiedenen Positionen stellvertretend z.B.:

  • Übernommenes zurückgeben
  • Abgespaltenes zurückholen und integrieren
  • Vertretungen lösen
  • sagen, was hätte gesagt werden müssen
  • Verantwortung übernehmen, wo dies nicht geschehen ist
  • abgewehrte und blockierte Gefühle zulassen und durchleben

Zusätzlich werde ich nach Bedarf schamanischen Techniken einsetzen.

 

Für jeden Termin ist es mir wichtig, dass wir zu einem Abschluss kommen, bei dem wir dein Anliegen geklärt oder zumindest ein gutes Etappenziel erreicht haben.

Welche Wirkung hat die Arbeit?

Wenn sich in der Einzelarbeit systemische Verstrickungen und Belastungen lösen, spüren viele Menschen das sofort am eigenen Leib. Neben einem tieferen Verständnis werden in diesem Zusammenhang oftmals Gefühle von Erleichterung, Zuversicht und Frieden beschrieben. Anderes wird erst mit der Zeit (innerhalb Tagen, Wochen und Monaten) bei dir ankommen. Möglicher Weise bemerkst du irgendwann, dass Verhaltensweisen, die du vorher erfolglos zu ändern versucht hattest, sich wie von selbst gewandelt haben. Oder dass du plötzlich andere Menschen und Situationen anziehst.

 

Häufig zeigt sich auch bei anderen Menschen im System eine Wirkung, obwohl diese nichts von der Aufstellung wissen. So kann es sein, dass Menschen aus deiner Familie plötzlich völlig anders reagieren oder auf dich zu kommen, als vorher. Systemische Belastungen zu lösen bahnt Wege, so dass sich das natürliche, gesunde Miteinander freier entwickeln kann – die Liebe wieder fließen kann, wo sie vorher blockiert war. Wir können mit der systemischen Arbeit Heilung und Veränderung erleichtern und Wahrscheinlichkeiten vergrößern. Wir können aber (zum Glück) keinen Menschen dazu zwingen sich zu verändern.

Wie lange dauert ein Einzeltermin und mit welchen Kosten kannst du rechnen?

Bei einem Einzeltermin mit dir nehme ich mir die Zeit, die es braucht, um eine gute Lösung zu finden. lm Durchschnitt dauert ein Termin zwei bis drei Stunden und kostet 120 – 180 €.

Eine Bitte von mir

Da ich auf bestimmte Duftstoffe empfindlich reagiere, bitte ich dich, für den Termin auf Parfüm, Aftershave oder ähnliches zu verzichten – vielen Dank!


Rücktrittsbedingungen für Einzeltermine

Die Anmeldung für einen Termin ist verbindlich. Solltest du einen Termin nicht wahrnehmen können, gebe mir bitte möglichst frühzeitig Bescheid.

 

Für Termine mit mir alleine gilt: Bei Absagen ab 24 Stunden vorher behalte ich mir das Recht vor, eine Ausfallgebühr von 60 € zu verlangen.